Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Einfache Bedienung

Moderne Software muß einfach zu bedienen sein. Ihr Vereinsverwalter macht da keine Ausnahme. Er läuft im Browser und benötigt daher weder Installation noch Updates. Die Bedienung ist kinderleicht und macht auch noch Spaß.

Überall erreichbar

Ihr Vereinsverwalter ist von überall erreichbar ! Sie können bequem am PC oder Mac zu Hause Stammdaten ändern, während einer Vorstandssitzung am Tablet aktuelle Statistiken einsehen, oder während einer Trainingseinheit Mannschaftsdaten auf Ihrem Smartphone ändern. Ihr Vereinsverwalter läuft auf unseren hochverfügbaren Servern und Sie benötigen nur einen Browser.

Sicher !

Die Sicherheit Ihrer Daten hat für uns oberste Priorität. Vereins- und Mitgliedsdaten liegen in einem zertifizierten deutschen Rechenzentrum. Der Zugriff darauf kann für verschiedene Personengruppen unterschiedlich festgelegt werden. Vorstand und Schatzmeister dürfen mehr als Trainer oder Mitglieder. Jeder Zugriff ist natürlich Passwortgeschützt und erfolgt über gesicherte Verbindungen.

Wie funktioniert's ?

Sie benötigen nur 3 Schritte um Ihren Verein in Zukunft online zu verwalten

  • 1

    Registrierung

    Sie registrieren sich als neuer Nutzer beim Vereinsverwalter. Dazu brauchen Sie nur Ihren Namen, eine Email-Adresse und ein Passwort.

  • 2

    Verein anlegen

    Nachdem die Registrierung bestätigt ist, können Sie sich das erste mal anmelden und Ihren Verein anlegen. Für den Anfang reichen hier der Vereinsname und Kontaktdaten.

  • 3

    Mitgliedsdaten importieren

    Falls Sie bereits Mitgliederdaten als Excel-CSV Datei haben, können Sie diese einfach per Datei in unseren Assistenten ziehen. Wir erkennen die relevanten Daten und importieren diese. Danach können Sie sich sofort bei Ihrem neuen Vereinsverwalter umschauen.

Funktionen

Hier sehen Sie eine Übersicht darüber, was alles mit dem Vereinsverwalter möglich ist.

Stammdaten verwalten

Das Kernstück Ihres Vereinsverwalters ist der Pflege der Daten Ihrer Mitglieder. Die wichtigsten Daten werden in einer übersichtlichen Tabelle dargestellt. Über ein intelligentes Suchfeld können Sie schnell bestimmte Personen finden und deren detaillierte Daten wie Adresse, Kontakt- oder Bankdaten einsehen und ändern. Außerdem kann die Liste aller Mitglieder ausgedruckt und als PDF oder Excel gespeichert werden.


Mitglieder Status

Ein Mitglied durchläuft möglicherweise verschiedene Stati in Ihrem Verein: es tritt erst zu einem bestimmten Datum in der Zukunft ein oder beendet seine Mitgliedschaft. Es möchte eine Zeitlang nur passives Mitglied sein, da sich in seinen Lebensumständen Änderungen ergeben haben. Alles kein Problem für Ihren Vereinsverwalter. Wir bilden die vielfältigkeit des realen Lebens ab und kennen nicht nur Mitglied / Nicht-Mitglied.


Außenstehende Personen

Sie sind ein Sportverein, haben Spielgemeinschaften mit anderen Vereinen und möchten deren Mitglieder auch in Ihrer Gruppen/Mannschaftsverwaltung einbinden ? Kein Problem ! Ihr Vereinsverwalter kennt auch außenstehende Personen und kann diese managen.


Gruppen

Ein Sportverein hat Mannschaften, ein Schulverein Klassen und der Kleintierverein verschiedene Rassen innerhalb derer die Mitglieder eingruppiert werden. Wir haben ein einfaches aber leistungsfähiges Gruppenkonzept entwickelt, dass unterschiedlichste Konstellationen ermöglicht und Ihren Verein in seiner Vielfältigkeit und Einzigartigkeit darstellen kann.


Beitragseinzug

Im Vereinsverwalter können Sie Ihre ganz eigenen Beitragsgruppen verwalten. Ihren Mitgliedern können Sie dann eine dieser Beitragsgruppen zuweisen. Und wenn Sie für Ihren Verein Bankdaten hinterlegt haben, können Sie am Stichtag die Beiträge einfach durch eine Online SEPA Sammellastschrift einziehen lassen.


Benutzerverwaltung

Wenn Sie Ihren Verein über den Vereinsverwalter verwalten, heißt das nicht automatisch, daß alle Mitglieder Zugriff haben. Das können Sie selbst festlegen. Im Normalfall reicht es aus, dem Vorstand, Schatzmeister und eventuell noch den Gruppenverantwortlichen (nennen wir sie 'Trainer') einen Zugang zu gewähren. Und Sie können festlegen, was dieses Benutzergruppen machen dürfen und was nicht. So bleiben die Informationen bei denen die sie kennen dürfen.


Sicherheit

Ihre Daten sind ein kostbares Gut. Wir schützen diese so gut wir können: Unsere Server stehen in einem zertifizierten deutschen Rechenzentrum. Die Kommunikation von Ihnen zu uns findet verschlüsselt statt. Und den Beitragseinzug machen wir über verschlüsseltes Online-Banking direkt mit Ihrer Bank gemäß dem Standard HBCI.


Dashboard

Unmittelbar nach Ihrem Login befinden Sie sich in der Zentrale Ihres Vereinsverwalters, dem Dashboard. Hier haben Sie die wichtigsten Kennzahlen im Blick und können alle Funkionen schnell und einfach erreichen.


Test Zugang

Das Beste zum Schluß: Sie können den Vereinsverwalter einfach mal ausprobieren. Sie können sich umschauen und alles 'anfassen'. Melden Sie sich einfach mit den folgenden Werten an:

Email: demo@vereinsverwalter.de
Passwort: vereinsverwalter

Testimonials

Was sagen Anwender zum Vereinsverwalter ?

Preise

Der erste Monat ist kostenfrei und Sie können unser Angebot in Ruhe ausprobieren.
Und auch danach binden Sie sich nicht langfristig:
Wir bieten eine faire Kündigungsfrist von 30 Tagen !

Paket S

kostenfrei bis 42 Mitglieder

  • Stammdatenverwaltung
  • Gruppen
  • Vereinsfremde Personen
  • Beitragseinzug
  • Benutzerverwaltung
  • 30 Tage Kündigungsfrist

Fragen & Antworten

Wo werden die Daten gespeichert ?

Die Vereins- und Mitgliederdaten werden in unseren Rechnenzentrum in Deutschland gespeichert. Daher gelten für uns die strengen deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen.

Werden die Daten verschlüsselt übertragen ?

Natürlich ! Die Daten werden zwischen Eurem Gerät und unserem Server mit der Transportverschlüsselung https gesichert. Sie erkennen das am grünen Schloß- oder Tresorsymbol mit dem unsere Internetadresse in Ihrem Browser markiert ist.

Wie funktioniert der Beitragseinzug ?

Um über den Vereinsverwalter Ihre individuellen Vereins-Beiträge einziehen zu lassen, benötigen Sie als erstes ein Online-fähiges Bankkonto bei dem Sie mit PIN und TAN Kontostände abrufen und Überweisung ausführen können. Wir erzeugen dann für die Beiträge SEPA Sammellastschriften, die mit dem in Deutschland üblichen Home Banking Standard HBCI zu Ihrer Bank übermittelt werden. Dafür benötigen Sie die Einwilligung Ihrer Mitglieder.

Warum kein Jahresabo und 19,99 im Monat ?

Wir möchten den Vereinsverwalter weiterentwickeln und zur führenden Plattform für alle Vereine machen. Dafür benötigen wir Ihre Gebühren, die Sie für die Nutzung des Vereinsverwalters zahlen. Wir halten jedoch nichts von andernorts üblichen jährlichen Pflicht-Updates und wollen mit der Qualität und der Vielzahl von Funktionen überzeugen. Und dafür haben wir noch ganz ganz viele Ideen.

Konnten wir Sie neugierig machen ?

Dann am besten gleich mit der Anmeldung starten

Jetzt starten